Seminarübersicht

Offene Online-Abendgruppe

Termine 2024

jeweils Montags, 19:00 bis 21:30 Uhr
15. Januar 2024, 5. Februar 2024, 11. März 2024, 8. April 2024, 6. Mail 2024, 10. Juni 2024,15. Juli 2024,
12. August 2024, 16. September 2024, 14. Oktober 2024, 18. November 2024, 16. Dezember 2024

Weitere Informationen…

Das Wagnis sich zu zeigen – Wahrhaftigkeit in Beziehung

Donnerstag, 04. Juli 2024 – Sonntag, 07. Juli 2024, Seminarhaus Domicilium in Weyarn
Weitere Informationen…

Innere Stärke und Lebendigkeit

Neuer Termin in 2026 folgt
Weitere Informationen…

In allen Gruppen orientieren wir uns an der Praxis des achtsamen Inneren Erforschens und den Grundhaltungen der Transpersonalen Prozessarbeit nach Richard Stiegler.

Im Alltag sind wir meist in unserem „Funktionsmodus“ unterwegs. Da gibt es Dinge zu regeln, Pflichten zu erfüllen und „To Do“ Listen abzuarbeiten. Hier ist oft kein Raum, um uns dem zuzuwenden, was uns innerlich bewegt und was wir gerade fühlen. Um Ereignisse jedoch zu verarbeiten, sowohl schmerzhafte als auch freudvolle, braucht unsere Seele Zeit. Wir brauchen Zeit um zu fühlen, um mit unserem inneren Kern in Kontakt zu gehen und uns an das Größere anzubinden.

Im Inneren Erforschen schaffen wir ganz bewusst einen äußeren Rahmen um uns ganz der Seele zuzuwenden. Wir lenken die Aufmerksamkeit vom Verstand, der gewohnt ist alles zu erklären und kontrollieren auf das Fühlen. Wie nehme ich die Anstrengung, den Ärger, oder auch meine Freude und Liebe gerade wahr. Wir lauschen auf die inneren Bewegungen der Seele und des Körpers und geben dem Raum was geschehen will. Dieses Geschehen lassen, sich dem anzuvertrauen was ist, jenseits all unserer Vorstellungen wie es sein sollte, führt in eine tiefe innere Entspannung, Frieden und Lebendigkeit. Es wirkt sich damit auch direkt auf unseren Körper und unser ganzes Leben aus.

Es geht hier nicht um eine Technik sondern um eine innere Haltung. Für die Teilnahme ist keine Voraussetzung notwendig, was es braucht ist lediglich Interesse an innerem Wachstum und Neugierde sich selbst besser kennenzulernen.